Cocktail-Lounge.NET

Cocktailrezept von Cocktail-Lounge.NET
Startseite Cocktailrezepte Cocktailzubehör Cocktailwissen




Bookmark and Share  Bookmark and Share

Champagner-Cocktails für Silvester und das Neue Jahr 2010



Das Beste für Silvester

• Champagnercocktails
• Historische Rezepte
• Musikempfehlungen
• Gastgeschenke



Die 6 besten Champagnercocktails + 1 historisches Originalrezept von vor 100 Jahren!

Außerdem Musiktipps, heiße Cocktails und ein geniales Gastgeschenk


Wie auch schon in den letzten Jahren habe ich Ihnen hier die meiner Meinung nach besten Rezepte für Champagnercocktails zusammengestellt. Jedes Rezept hat Champagner (beziehungsweise anderen Schaumwein wie Sekt, Cava, Prosecco) als Basiszutat.

Ich wünsche Ihnen Einen guten Rutsch ins neue Jahr!


PS: denken Sie auch an ein Champagner-Frühstück am Neujahrsmorgen



Exklusiv: historisches Originalrezept mit Champagner

In "Der Mixologist" (erhältlich im Buchhandel und auf Amazon) finden Sie die Rezepte für den sagenumwobenen Liebes-Drink Pousse l'amour und den im Silberbecher servierten Prince of Monaco.

Exklusiv als Auszug gibt es hier für Sie das Originalrezept für den edlen Champagnercocktail Prince of Monaco:

Gebrauche einen silbernen Becher.
Einige Stücke Kristalleis, 1 Likörglas Cognac, 1/2 Likörglas Grenadine-Sirup,
Mit Champagner auffüllen, eine Scheibe Zitrone daraufgeben und mit Strohhalmen servieren.



Die richtige Musik für Ihre Cocktailparty!


Speziell für Silvester empfehle ich Ihnen die CDs "Bar Classics", "Cocktail Party" und "La Nuit Vol. 2". Mehr Infos auf der Musikseite von Cocktail-Lounge.NET



Zu einer Party eingeladen? Schenken Sie dem Gastgeber "Der Mixologist"!

Ein Mitbringsel der ganz besonderen Art ist dieses historische Cocktailbuch. Neben den echten Originalrezepten aller Klassiker enthält das Buch viele originelle Rezepte, von denen einige in Vergessenheit geraten sind und andere gerade wiederentdeckt werden. Die Rezeptesammlung ist genau das richtige für Trendsetter und echte Genießer.


Anerkannte Barkeeper holen sich immer wieder Ideen und Anregungen aus Der Mixologist. Der seit den 90er-Jahren beliebte Caipirinha beruht auf dem schon über hundert Jahre alten Rickey (S. 100 in Der Mixologist). Absinthe-Cocktails kamen vor einigen Jahren wieder in Mode (eigene Kategorie in Der Mixologist). Und jetzt servieren die angesagtesten Cocktailbars bestimmte Cocktails wieder wie früher im Silberbecher (Rezept für "Prince of Monaco" in Der Mixologist).

Anspruchsvolle Genießer hingegen schätzen die klassischen Rezepte, die noch verschiedene Rum-, Vermouth- und Ginsorten (gesüßte und nicht-gesüßte Gins) unterscheiden! Auch wenn die Unterschiede für die einfache Zubereitung des Cocktails nicht wichtig sind, weiß der Kenner und Genießer die Hinweise in den Rezepten sehr zu schätzen.



Die 6 besten Champagnercocktails


Wie auch schon in den letzten Jahren habe ich Ihnen hier die meiner Meinung nach besten und angesagtesten Rezepte für Champagnercocktails zusammengestellt. Jedes Rezept hat Champagner (oder ersatzweise Sekt, Cava etc.) als Basiszutat.




BLACK PEARL

• 2 cl Kaffeelikör • 2 cl Cognac • 8 cl kalter Champagner

Kaffeelikör und Cognac mit einigen Eiswürfeln gut verrühren und dann in ein Champagnerglas geben (ohne die Eiswürfel). Mit dem Champagner auffüllen. Ein Spießchen mit einer dunklen (schwarzen) Cocktailkirsche auf das Glas legen.


RED KISS

• 2 cl Rum (braun) • 2 cl Cherry Brandy • 2 cl Ananassaft • 6 cl kalter Champagner

Alle Zutaten außer den Champagner im Shaker mit einigen Eiswürfeln kräftig mischen und dann in ein Champagnerglas füllen (die Eiswürfel bleiben im Shaker). Mit dem Champagner auffüllen. Eine Cocktailkirsche mit ins Glas geben.


MOULIN ROUGE

• 2 cl Apricot Brandy • 2 cl Gin • 2 cl Zitronensaft • 1 cl Grenadine • 10 cl kalter Champagner

Alle Zutaten außer den Champagner im Shaker mit Eiswürfeln mischen. In ein Champagnerglas füllen (die Eiswürfel bleiben im Shaker). Mit Champagner auffüllen. Halbe Orangenscheibe und Cocktailkirsche ins Glas geben.


KIR ROYAL

• 1 cl Crème de Cassis • 10 cl kalter Champagner

Den Cassis in ein Champagnerglas geben und mit dem Champagner auffüllen. Der Kir Royal gilt als der Klassiker unter den Cocktails mit Champagner.


CHAMPAGNER COCKTAIL

• 2 cl Cointreau • 2 cl Cognac • kalter Champagner

Cointreau und Cognac mit einigen Eiswürfeln gut verrühren. Die Mischung dann ohne die Eiswürfel in ein Champagnerglas geben und mit Champagner auffüllen.


RITZ

• 2 cl Cointreau • 2 cl Cognac • 2 cl Orangensaft • kalter Champagner

Cointreau, Cognac und Orangensaft mit einigen Eiswürfeln gut verrühren. Die Mischung dann ohne die Eiswürfel in ein Champagnerglas geben und mit Champagner auffüllen.



Nach dem Feuerwerk durchgefroren? Heiße Cocktails zum Aufwärmen!


Was tun nach dem Feuerwerk in der Kälte? Mixen Sie sich einen der heißen Wintercocktails! Wie wär´s mit einem Café Flambé? ...der Kaffee macht wach und Cognac ist auch dabei! Hier geht's zu den heißen Wintercocktails



• Irish Coffee - der berühmte Kaffee mit leicht geschlagener Sahne und irischem Whiskey.

• Steaming Swamp - ein Originalrezept von Cocktail-Lounge.NET. Der "heiße Caipi" mit Cachaca, frischer Minze, Limetten und braunem Zucker

• Café Flambé - Heißer Kaffee mit Cognac, Zimt und leichtem Limetten- und Orangenaroma.

• Black Mint - Edle Vodkaschokolade mit Minz- und Pfirsichlikör.

• Ceylon - schwarzer Tee mit Rum, Likör von Bitterorangen und Zitronensaft.

• Milchpunsch - mit Zuckersirup gesüßte heiße Cognac-Milch.

• Sweet Heat - gewürzter, heißer Whisky mit Honig.

• Hot Toddy - ein winterliches Getränk mit Gin und Zitronensaft.

Alle Wintercocktails findet Ihr im Bereich Cocktailrezepte unter den Jahreszeitencocktails.








| Cocktail-Lounge.NET als Startseite | Cocktail-Lounge.NET zu Favoriten hinzufügen | auf diese Seite verlinken |

| Startseite | Impressum | Kontakt | webmaster@cocktail-lounge.net | Übersicht (Sitemap) |


| Werbung | Presse | Webmaster |

©2001-2009 R.H.